Warntag 2022

4. Dezember 2022
Information
Bundesweiter Warntag am 8. Dezember 2022

Zur Überprüfung der Funktionsfähigkeit wird am Donnerstag, 08. Dezember 2022 um 11:00 Uhr eine Probealarmierung durchgeführt.
Hierfür werden alle verfügbaren Sirenen mit einem einminütigen Heulton, dem Sirenensignal „Warnung der Bevölkerung“, ausge-löst.
Zusätzlich wird über das Bevölkerungswarn- und Informationssys-tem „KATWARN“ eine Probewarnung per App/SMS versandt.
Die Sirenen werden zur Warnung der Bevölkerung vor Katastro-phen und Schadensereignissen von erheblichem Ausmaß ausge-löst, um zeitnah auf Warnhinweise im Radio aufmerksam zu ma-chen.
Es besteht also keinerlei Anlass zur Besorgnis; bei dem Sirenen-heulton „Rundfunkgerät einschalten, auf Durchsage achten“ han-delt es sich um eine reine Routineüberprüfung der Alarmierungs-einrichtungen.
Der Bayerische Rundfunk, Antenne Bayern und andere bayerische Sender werden während dieser Zeit auf den Probealarm hinweisen.

Weitere Informationen hier.