Heiße Sitzung im Rathaus

29. Mai 2022
Jugendfeuerwehr
Einsatzübung der Jugendfeuerwehr

Am vergangenen Mittwoch ging es im Krombacher Rathaus "heiß her". 

Mit dem Stichwort "B3 - Brand im Gebäude, Zimmer (Person in Gefahr)" startete die Jugendfeuerwehr ihre Einsatzübung am und im Rathaus.

Im Sitzungssaal kam es zu einer starken Rauchentwicklung mit einer bewusstlosen Person, welche gerettet werden musste.

Zügig legten die Feuerwerhanwärter die Schläuche, sicherten die Einstzstelle ab und begannen, mit ihren Atemschutzatrappen, in dem vernebelten Raum die Person zu suchen und zu retten.

Kurz darauf hieß es auch schon "Person gerettet".

Somit konnte das Rathaus belüftet und die Übung - mit ein paar Schweißperlen - erfolgreich beendet werden.

Danke an die Gemeinde Krombach mit Bürgeremister Peter Seitz zur Verfügung stellen des Rathauses.