Unterstützung Rettungsdienst

Am Sonntagnachmittag wurden wir gegen 14:18 Uhr zur Unterstützung des Rettungsdienstes - zusammen mit der Drehleiter der Feuerwehr Schöllkrippen - in die Krombacher Hauptstraße alarmiert. Vor Ort leisteten wir Tragehilfe für den Rettungsdienst. Aufgrund der Möglichkeit, den Patienten ohne Drehleiter in den Rettungswagen zu tragen konnte die Drehleiter - ohne tätig werden zu müssen - wieder zurück fahren.

Nach circa einer halben Stunde war der Einsatz beendet.


Einsatzart Technische Hilfeleistung
Alarmierung
Einsatzstart 6. September 2020 14:18
Einsatzdauer 0,5 h
Fahrzeuge MZF
HLF20
Alarmierte Einheiten Rettungsdienst
Florian Schöllkrippen 30/1